Reitunterricht

Du möchtest reiten oder voltigieren lernen? Dann ist deine erste Reit- bzw. Voltistunde bei uns eine Schnupperstunde, damit du die Anlage, die Ausbilder, unsere Pferde und unser Konzept kennen lernen kannst. Wenn es dir gefallen hat, kannst du den Unterricht weitere drei Mal in den Probewochen ausprobieren. Oder du besuchst einen Reitkurs, die wir gemeinsam mit der KVHS Bergstraße durchführen. Wir freuen uns auch, wenn du einfach einmal nur so zum Zuschauen vorbeikommst. Am Nachmittag und Abend ist auf der Reitanlage immer etwas los!

Reitstunden und Kurse

Unsere Ausbilder erteilen Reitunterricht in Voltigieren, Dressur und Springen sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger jedes Alters. Gemeinsam finden wir das geeignete Schulpferd und die passende Unterrichtszeit. Gerne stellen wir  Geschenkgutscheine für Reitstunden aus. Auch Reiter mit eigenem Pferd können am Reitunterricht teilnehmen bzw. mit dem eigenen Reitlehrer trainieren.

Reitanlage und Umgebung

Die Reitanlage am Pfarrwald verfügt über zwei Außenplätze und eine Reithalle. Sie liegt inmitten eines weitläufigen Ausreitgeländes mit Feld- und Waldwegen. Im Stallgebäude sind die Schulpferde und Privatpferde in hellen, geräumigen Boxen untergebracht. Von einigen Boxen ist der direkte Zugang auf einen Paddock möglich.

 

Reithalle: Sand mit Holzspänen (15 x 35m)
Trainings-/Abreiteplatz: Sand (40 x 40m)
Haupt-Turnierplatz/Springplatz: Sand (50 x 70m)


Wochenplan Reitstunden, Longen, Voltigieren

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
         

08.45-12.30

Longen

Reitstunden

 
             

15.15-18.15

Longen

Reitstunde

 

15.45-18.30

Longen

 

 

16.30-19.00

Springstunden

Reitstunde

 

15.45-19.00

Longen

Voltigieren

Reitstunde

14.45-19.00

Longen

Reitstunden

 

 

Ponyreiten,
Kindergeburtstage,
bitte Termine
beachten

Kurzfristige Änderungen sind möglich. Der Unterricht findet bei trockenem Wetter und geeignetem Zustand der Sandplätze im Freien statt, sonst in der Reithalle. Bitte dran denken: Plant etwas mehr Zeit ein für die Vorbereitung eurer Pferde! Nach der Reitstunde sind Abäppeln (auch der Außenpaddocks), Hufschlag rechen und Kehren der Stallgasse(n) Pflicht. Gerne könnt ihr eurem Pferd zur Belohnung nach der Stunde Möhrchen/Äpfelchen mitbringen.

Ausbilder

Sarah Bückle

Sarah betreut die Volti-Kids: Beim Voltigierunterricht lernen die Kinder, sich in allen Gangarten geschmeidig und akrobatisch auf dem Pferderücken zu bewegen.

Zusätzlich betreut Sarah unsere Reitstunde für erwachsene Anfänger und Wiedereinsteiger.

Lara Alessia Ferrarese

Lara erteilt Reitunterricht an der Longe, Einzel- und Gruppenreitstunden, Schwerpunkt Dressur für fortgeschrittene Reiter.

Stephanie Kühnel

Stephanie ist Trainer B und erteilt Longen- und Reitsstunden mit dem Schwerpunkt Dressur vorwiegend für Anfänger und junge Reiter. Aber auch fortgeschrittene Reiter sind bei ihr bestens aufgehoben.

Nina Heiß

Nina leitet das Springtraining als Kombination aus dressurmäßiger Basisarbeit, einzelnen Sprüngen und Parcours. Jeder Reitschüler wird entsprechend seinem Können gefordert und gefördert.

Sophia Walkhoff

Sophia erteilt Reitunterricht an der Longe, Einzel- und Gruppenreitstunden, Schwerpunkt junge Reiter und Reitanfänger. Sophia hat den Lehrgang zum Trainerassistenten als Vorbereitung auf den Trainerschein C absolviert.

Natascha Wetzel

Natascha erteilt Reitunterricht an der Longe und einzeln und vertritt die anderen Ausbilder bei Bedarf auch bei Gruppenreitstunden.